Zweimal links und um die Ecke

Über mich

1959 wurde ich als Sohn eines Postbeamten und einer Hausfrau in München geboren. 1975 schloss ich die Hauptschule ab und absolvierte im Anschluss daran eine dreijährige Ausbildung zum Schreinergesellen. Diesen Beruf übte ich mehrere Jahre aus und wechselte dann in den öffentlichen Dienst. Nun bin ich als Verwaltungsangestellter in einer Behörde des Freistaates Bayern tätig   und  lebe in meiner Heimatstadt. Über viele Jahre hinweg schmiedete ich immer wieder persönliche Verse im bayerischen Dialekt für festliche Anlässe im Familien -, Freundes - und Kollegenkreis. Mittlerweile  verfasse ich meine eigenwilligen Wort - und Gedankenspielereien, über „das Leben an Dich“, vorwiegend allgemeinverständlich in deutscher Sprache.

 

 

 

 

 

Joachim Mack    mack-muenchen@mnet-mail.de